Leuphana College

Leuphana College

Entdecken Sie das Bachelor-Studium am ersten College einer deutschen Universität: Ein mehrfach ausgezeichnetes Studienmodell. Ein Studium mit hoher Eigenverantwortung und umfassender Betreuung. Und vor allem mit Fragen, Perspektiven und Herausforderungen, die über die Grenzen einzelner Fächer hinausgehen. Denn um Neues zu entdecken, muss man oft den Blickwinkel ändern. Das Leuphana College: Ein Studium mit Perspektive Das College ist… weiter

Zwei duale Studenten am Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik ausgezeichnet

Zwei duale Studenten am Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik ausgezeichnet

Zwei duale Studenten haben am Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Niederrhein die mit jeweils 1000 Euro dotierten Preise für die besten Abschlussarbeiten erhalten. Beide Arbeiten wurden mit der Bestnote 1,0 bewertet. Mario Knoor erhielt als Jahrgangsbester im Bachelorstudiengang Maschinenbau den Fördervereinspreis der ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche der Hochschule Niederrhein, der mit 1000 Euro dotiert ist. Sein… weiter

Studiengang Gesundheitsdaten und Digitalisierung

Studiengang Gesundheitsdaten und Digitalisierung

Zum Wintersemester 2019/2020 bietet die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) den Bachelor-Studiengang Gesundheitsdaten und Digitalisierung an. Beim Thema Gesundheitsdaten liegt der Gedanke an tragbare elektronische Geräte, also Wearables, die fitness- und gesundheitsrelevante Daten wie Laufstrecken und Energieumsatz aufzeichnen, verfolgen, also tracken, speichern und analysieren, nahe. In Deutschland nutzen bereits viele Menschen Fitness-Apps und -Armbänder, um… weiter

BWL Food Management an der DHBW Heilbronn

BWL Food Management an der DHBW Heilbronn

Studieninhalte  Sechs Studiensemester in Heilbronn und sechs Praxissemester in Ihrem Ausbildungsbetrieb verzahnen sich zu einer soliden Qualifizierung für alle kaufmännischen Aufgaben in der Lebensmittelwirtschaft. Neben BWL-Fächern wie Rechnungswesen, Marketing und Personal lernen Sie den Farm-to-Fork-Prozess kennen, die wichtigsten Warengruppen, Fragen des Verbraucherschutzes und der Qualitätssicherung in der Lebensmittelbranche, gesundheitliche, psychologische und soziologische Aspekte der Ernährung.… weiter

Tag des Ingenieurs: Studierende der Hochschule Niederrhein präsentieren innovative Projekte

Tag des Ingenieurs: Studierende der Hochschule Niederrhein präsentieren innovative Projekte

Eine automatische Toilettensitzreinigung, ein individuell einstellbares Motorrad-Lenkrad sowie ein „Schlautopf“ und viele weitere Projekte präsentieren Studierende der Hochschule Niederrhein heute und morgen auf dem Campus Krefeld Süd. Die Studierenden im fünften Semester arbeiteten rund drei Monate an interdisziplinären Projekten, die teilweise gemeinsam mit Unternehmen realisiert wurden. „Es ist toll, dass man an Produktentwicklungen mitwirken kann,… weiter

Jetzt bewerben: „Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ Wettbewerbsrunde 2019

Jetzt bewerben: „Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ Wettbewerbsrunde 2019

Die Bewerbungsphase für den „Deutschen Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ istwieder gestartet. Ausgezeichnet werden sollen die engagiertesten Lehrkräfte und innovativsten Unterrichtskonzepte Deutschlands. Dazu können jetzt unter www.lehrerpreis.de Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte-Teams Vorschläge und Bewerbungen einreichen. Die beiden Initiatoren und Träger des Wettbewerbs, die Vodafone Stiftung Deutschland und der Deutsche Philologenverband, haben anlässlich der elften Auflage… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Viertelspaziergänge mit Jung und Alt: Design-Studierende gestalten Ausstellung zu Orten in Krefeld

Viertelspaziergänge mit Jung und Alt: Design-Studierende gestalten Ausstellung zu Orten in Krefeld

Wenn alte und junge Krefelder gemeinsam durch die Stadt laufen, haben sie ganz unterschiedliche Perspektiven auf das was sie sehen.  Studierende des Fachbereichs Design der Hochschule Niederrhein haben in fünf Spaziergängen mit Jugendlichen und Senioren aus dem Krefelder Südviertel im Alter von acht bis 100 Jahren die Krefelder Südstadt erkundet. Was sie dabei entdeckt und… weiter

Bildungsmaterial Konsum: Shoppen oder Selbermachen? (ab Klasse 7)

Bildungsmaterial Konsum: Shoppen oder Selbermachen? (ab Klasse 7)

Autor und/oder Herausgeber: Greenpeace e.V. Kaufhäuser, Einkaufsstraßen, Online Shopping: Täglich winken die neuesten Angebote und Schnäppchen. Die Folgen des ununterbrochenen Konsums sind für die Umwelt fatal. Das Projekt MAKE SMTHNG zeigt, dass es auch anders geht. Shopping ist heutzutage genauso eine Freizeitaktivität wie sporteln oder ins Kino gehen. In Kaufhäusern und an Konsummeilen treffen sich… weiter

5 Fragen — 5 Antworten: Mit Jonathan Lessing

5 Fragen — 5 Antworten: Mit Jonathan Lessing

Dass Jugendliche faul, politisch desinteressiert und nur im Internet unterwegs sind, sind nur einige Vorurteile der älteren Generations gegenüber jungen Menschen. Gleichzeitig ist es aber auch nicht verwunderlich, dass das Durchschnittsalter der Parteien bei rund 60 Jahren liegt. Jonathan Lessing (1996 in Remscheid geboren) hat eine Partei gegründet, die sich “Young European Spirit“, kurz  !YES… weiter

Bildungsmaterial gefährliche Chemie in Textilien: Saubere Mode ist möglich! (Sekundarstufe I+II)

Bildungsmaterial gefährliche Chemie in Textilien: Saubere Mode ist möglich! (Sekundarstufe I+II)

Autor und/oder Herausgeber: Greenpeace e.V.  Der Kleiderkonsum verdoppelt sich alle zehn Jahre – im Zwei-Wochen-Rhythmus jagen die Fast Fashion-Ketten ihre Kollektionen durch die Läden. Jeder Deutsche kauft im Schnitt 60 neue Kleidungsstücke pro Jahr, Jugendliche sogar deutlich mehr. Die Schattenseite dieses Konsums spüren vor allem die Menschen in den Produktionsländern Asiens und Lateinamerikas: Umwelt- und gesundheitsschädliche… weiter

Energiesparmeister-Wettbewerb: Deutschlands beste Klimaschutz-Schulen gesucht

Energiesparmeister-Wettbewerb: Deutschlands beste Klimaschutz-Schulen gesucht

Preise im Wert von 50.000 Euro für Klimaschutzprojekte an Schulen in ganz Deutschland / Teilnahme für alle Schulartenmöglich / Bewerbung bis 4. April 2019 auf www.energiesparmeister.de/ Klimaschützer an Schulen können sich ab sofort für die elfte Runde des Energiesparmeister-Wettbewerbs (www.energiesparmeister.de/) bewerben. Ob Recycling-Aktion an der Grundschule, Smart-Energy-Programm an der Berufsschule oder Trinkwasserprojekt am Gymnasium – … weiter

MIXED UP Wettbewerb

MIXED UP Wettbewerb

MIXED UP will die Zusammenarbeit zwischen Jugendarbeit, Kultur und Bildung (Schulen und Kindertageseinrichtungen) fördern und die Potenziale von Kooperationen sichtbar machen. die jugendpolitische Bedeutung Kultureller Bildung für Partizipation von und Freiräume für Kinder(n) und Jugendliche(n) hervorheben. Kinder und Jugendliche mit Kunst und Kultur in ihren Bildungsprozessen, ihrer Persönlichkeitsentwicklung und ihrem Kompetenzerwerb unterstützen. kulturelle Teilhabemöglichkeiten an… weiter

Hochschule Niederrhein: Textilstudierende präsentieren nachhaltige und faire Mode

Hochschule Niederrhein: Textilstudierende präsentieren nachhaltige und faire Mode

Das Thema Nachhaltigkeit stand im Mittelpunkt der Projektpräsentation am Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein. Rund 250 Studierende stellten in 26 Teams ihre Ergebnisse im Rahmen einer ganztätigen Veranstaltung vor. Unter industrienahen Bedingungen hatten die Studierenden drei Monate an verschiedenen Kollektionen und Produktinnovationen gearbeitet. Die Projektpräsentationen gibt es seit 2004. Der Großteil der Projekte… weiter

Wenn nach dem Besuch der Schule, die Psychiatrie folgt

Wenn nach dem Besuch der Schule, die Psychiatrie folgt

„Unser Schulsystem – statt gebildet, krank“ von Helena-Marie Richter Anmerkung: Im folgenden Text gehe ich nicht ausschließlich auf unser Schulsystem ein, sondern beziehe mich unter anderem auf unser momentanes Gesellschaftsmodell, da dies essenzieller Bestandteil meiner Ausführungen ist. Die Schule. Ort des Lernens, der befriedigten Neugierde. Und ein Ort der zunehmenden Verzweiflung, Panikattacken und Nervenzusammenbrüche. Unser Schulsystem… weiter

Hochschule Niederrhein lädt zum Tag des Ingenieurs

Hochschule Niederrhein lädt zum Tag des Ingenieurs

Ingenieure sind stark gefragt: egal ob in der Informatik, der Elektrotechnik, der Chemie oder im Maschinenbau – überall werden gut ausgebildete Kräfte gebraucht. Doch wie wird man eigentlich Ingenieurin oder Ingenieur? Antwort darauf gibt es am Tag des Ingenieurs an der Hochschule Niederrhein. Die vier Fachbereiche Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Elektrotechnik und Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Chemie… weiter

MINT-Fächer wieder attraktiver machen.  5 Fragen — 5 Antworten mit Dr. Marc Bauch

MINT-Fächer wieder attraktiver machen. 5 Fragen — 5 Antworten mit Dr. Marc Bauch

Die MINT Schulfächer scheinen bei Mädchen und Jungen nicht sonderlich beliebt zu sein und auch MINT-Studienfächer und Ausbildungen haben nicht den Zulauf, der eigentlich benötigt wird, um die entsprechenden Jobs später zu besetzen. Ein Hauptgrund dafür ist, dass MINT-Fächer leider immer noch ein langweiliges Image haben und die Schüler Physik, Chemie und Co. einfach für uncool… weiter

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.

Tipps für Lehrkräfte: Bienen in der Grundschule

Tipps für Lehrkräfte: Bienen in der Grundschule

Autor und/oder Herausgeber: Greenpeace e.V. Woher kommt der Honig auf dem Pausenbrot? Wie entwickeln sich Bienen und wie leben sie zusammen? Warum sterben so viele Bienen? An Bienen lassen sich exemplarisch viele Mechanismen der Tier- und Pflanzenwelt zeigen und verstehen. Die vielfältigen Bedrohungen, denen Bienen ausgesetzt sind, zeigen eindrücklich, wie menschliche Eingriffe das Ökosystem verändern… weiter

Bildungsmaterial Meeresschutz (Ergänzungsblatt): Meer entdecken! Plastikmüll im Meer (Klasse 3-4)

Bildungsmaterial Meeresschutz (Ergänzungsblatt): Meer entdecken! Plastikmüll im Meer (Klasse 3-4)

Autor und/oder Herausgeber: Greenpeace e.V. Wie viel Plastik produziere ich? Und wo landet es, wenn ich es wegschmeiße? Was ist Mikroplastik? Und wieso ist es so gefährlich? Dieses Material soll als Ergänzung zum Bildungsmaterial für Grundschulen zum Thema Meeresschutz dienen. Es unterstützt Lehrkräfte darin, Ihren Schüler*innen Werte des Umweltschutzes zu vermitteln, sie zum Nachdenken über… weiter

Bildungsmaterial Meeresschutz: Meer entdecken! (Grundschule)

Bildungsmaterial Meeresschutz: Meer entdecken! (Grundschule)

Autor und/oder Herausgeber: Greenpeace e.V. Seit Millionen von Jahren gibt es Ozeane auf unserem Planeten, doch der Mensch hat nur wenige Jahrzehnte gebraucht, sie aus dem Gleichgewicht zu bringen: Überfischte Meere, ölverseuchte Strände oder Inseln aus Plastikmüll – die Zeichen der Zerstörung sind allgegenwärtig. Auch Meeresbewohner  vor unserer Haustür wie der Schweinswal leiden darunter: durch… weiter

DIE SCHULE AUF DEM ZAUBERBERG – Kinostart: 28. Februar 2019

DIE SCHULE AUF DEM ZAUBERBERG – Kinostart: 28. Februar 2019

Sie sind die zukünftige Elite: Die Sprösslinge der reichsten Familien der Welt – aufgewachsen im Überfluss und sicher eingebettet in ein Leben voller Geld, Genuss und Luxus. Was den jungen Heranwachsenden jedoch fehlt: der eigene Erfolg. Durch den Besuch des exklusivsten Internats der Welt – der Schule auf dem Zauberberg – soll sich das ändern.… weiter

Ausschreibung für das Förderprogramm „Zugvogel“: Hamburger Stadtteilschülerinnen und -schüler können sich für einen mehrwöchigen Aufenthalt in europäischen Gastfamilien bewerben

Ausschreibung für das Förderprogramm „Zugvogel“: Hamburger Stadtteilschülerinnen und -schüler können sich für einen mehrwöchigen Aufenthalt in europäischen Gastfamilien bewerben

Mit dem Förderprogramm Zugvogel fördert die Claussen-Simon-Stiftung Kurzzeitaufenthalte im europäischen Ausland von Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klassen an Hamburger Stadtteilschulen. Gemeinsam mit der Austauschorganisation Experiment e.V. und in Kooperation mit der Behörde für Schule und Berufsbildung bieten wir jedes Jahr rund 15 Jugendlichen die Chance, kostenfrei vier bis sechs Wochen in europäischen… weiter

5 Fragen — 5 Antworten „Schule_digital“ mit Professor Christoph Igel

5 Fragen — 5 Antworten „Schule_digital“ mit Professor Christoph Igel

Die Digitalisierung in Gesellschaft und Arbeitswelt schreitet unaufhörlich voran, allein um die digitale Bildung ist es in Deutschland nicht zum besten bestellt. Mit dem Beschluss des Bundestags, den Weg für den vor über zwei Jahren angekündigten Digitalpakt für Schulen mit einer Grundgesetzänderung freizumachen, schien der hart umkämpfte Kompromiss eigentlich gesichert zu sein. In unserer Themenreihe… weiter

Ausbildung bei der Barmenia

Ausbildung bei der Barmenia

Jungen Menschen im Rahmen einer guten Ausbildung eine erfolgreiche Zukunft zu bieten, ist uns ein besonderes Anliegen. Der Ausbildungsberuf „Kauffrau für Versicherung und Finanzen“ findet bei Schulabgängern immer großes Interesse. Das Berufsbild hat sich aber in den letzten Jahren verändert, die meisten Bewerber/innen erwarten eine Bürotätigkeit mit sicherem Einkommen und einer automatischen Karrierestufung nach Betriebszugehörigkeit.… weiter

Vielfältiges Programm im Rahmen der Wochen der Studienorientierung

Vielfältiges Programm im Rahmen der Wochen der Studienorientierung

Zu Beginn des neuen Jahres können sich Studieninteressierte an der Hochschule Niederrhein orientieren. Vom 14. Januar bis zum 8. Februar sind an fast allen Hochschulen und Universitäten in Nordrhein-Westfahlen die Wochen der Studienorientierung. In diesem Rahmen gibt es zahlreiche Veranstaltungen zum Studienangebot an der Hochschule Niederrhein an allen zehn Fachbereichen. Auf der Agenda stehen Studieninformationstage,… weiter

Digitalisierung: So unterstützt CASIO MINT-Lehrkräfte

Digitalisierung: So unterstützt CASIO MINT-Lehrkräfte

Die Digitalisierung eröffnet Lehrkräften in den MINT-Fächern viele neue Möglichkeiten für einen lebendigen und motivierenden Unterricht. Mit einer breiten Palette an digitalen Angeboten unterstützt CASIO Lehrerinnen und Lehrer, das Potenzial der Digitalisierung voll auszuschöpfen. Zeitgemäße Medien stärken die Zusammenarbeit in der Klasse, Unterrichtssoftware sorgt an der interaktiven Tafel für mehr Anschaulichkeit. Für Jugendliche knüpft der… weiter

Hochschule Niederrhein: Professor Jens Brandt erhält Förderung für Innovation in der digitalen Lehre

Hochschule Niederrhein: Professor Jens Brandt erhält Förderung für Innovation in der digitalen Lehre

Professor Dr. Jens Brandt vom Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Niederrhein ist für das Förderprogramm „Innovationen in der digitalen Hochschullehre ausgewählt worden. Sein Lehrprojekt sieht vor, dass Studierende ihre Lösungen für Übungsaufgaben gegenseitig digital begutachten. Das  „Digitale Peer-Review-Verfahren in der Praktischen Informatik“ wurde jetzt für die Programmlinie „Innovationen in der digitalen Hochschullehre“ auserwählt. Das… weiter

Mein Studium. Meine Uni.

In Deutschland gibt es eine große Uni- und Fachhochschullandschaft!
Hier stellen wir einige Universitäten vor.

There is no content to display.

Unsere Partner

There is no content to display.